Mein Mann
Trennungswelle

In meinem sozialen Umfeld ist eine große Trennungswelle ausgebrochen, was mich ziemlich schockiert.

Die Patentante der Jüngsten trennt sich von ihrem Mann. Das wird dann ihre dritte große Trennung, die zweite Scheidung und diesmal mit 4 jährigem Kind.

Eine Freundin von mir steht ebenfalls vor den Scherben ihrer 15 jährigen Beziehung. Ihr Mann hat sich in eine andere verliebt und möchte sich trennen. Leidtragende ist ebenfall die 4jährige Tochter.

Und dann meine Älteste - erst im August mit ihrem Freund zusammengezogen - wird wohl heute nach Hause zurückkehren. Ihr Freund hat keine Gefühle mehr für sie und schläft bereits wieder bei seinen Eltern, um ihr keine Hoffnung zu machen und ihr nicht über den Weg zu laufen. Die große Wohnung wird sie alleine nicht halten können. Sie ist völlig fertig. Bekommt somit auch keine Chance etwas besser zu machen bzw. sich oder ihr Verhalten zu ändern, das zu diesser Situation geführt hat. Sie weint sehr viel, kann kaum noch essen und schläft nur wenige Stunden. Ich hoffe, wir können sie wieder aufbauen. Aber ich weiß bis jetzt noch nicht, wie ich das schaffen soll?! 

24.1.09 12:09
 

NAVIGATION

 Startseite
 Gästebuch
 Abonnieren


KATEGORIEN



Interessante Links

Gratis bloggen bei
myblog.de